Rezept

Rezept

BRATAPFEL REZEPT MIT ZIMTSAUCE;VERSÜSS DIR DIE KALTEN WINTERTAGE; ZUTATEN: 2 Äpfel, 20g Haferflocken, 25g Nüsse und Beeren, 1 Esslöffel Ahornsirup/Honig, 1 Eiweiß, 1/2 Teelöffel Zimt, 1/2 Vanilleschote; Für die Zimtsoße: 20g Whey protein Zimt, 60ml Milch 
Bratäpfel kann man mit allem Möglichen füllen. Mit Marzipan, Nüssen, Trockenfrüchten, Streuseln, u.v.m. Backst du deine Äpfel nach unserem Rezept, kannst du dir sicher sein, dass sich keine Kalorienfallen einschleichen. Wir schwören auf proteinreiche und vor allem qualitativ hochwertige Zutaten. ZUBEREITUNG: Das Rezept ergibt 2 Bratäpfel. 1 Apfel enthält 262 kcal und 14 g Eiweiß. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Den Deckel der Äpfel abschneiden und das Kerngehäuse mit einem Löffel oder Apfelausstecher entfernen. Es soll genug Platz für die Füllung entstehen. Für die Füllung Haferflocken, Nüsse & Beeren, Ahornsirup, Eiweiß, Zimt und Vanillemark vermengen. Nun die Füllung auf beide Äpfel verteilen. Die Deckel wieder aufsetzen. Für etwa 20-25 Minuten backen. Für die Soße Whey Protein Zimt und Milch verrühren. Die Bratäpfel warm mit der Zimtsauce servieren.Bon Appetit!

 

WOF Anlagen: