WOF – World of Fitness möchte weiter wachsen

Standort Anforderungsprofil – WOF World of Fitness

WOF ist im Rahmen der Unternehmensexpansion ständig auf der Suche nach neuen Standorten. Neben der Übernahme bestehender, adäquater Fitness- und Freizeitanlagen, besteht ausschließlich Interesse an Flächen in einem Radius von 100 km rund um den Heimatstandort Aachen.

 

Lage:

Innenstadtlagen:    

  • Städten mit mindestens 60.000 Einwohnern
  • Erstklassige Lauflage
  • 1. OG oder 2. OG in Fußgängerzonen

Stadtrandlagen:

  • Ausfallstraßen mit starkem Verkehrsaufkommen, wenn möglich noch im Besiedlungsgebiet eines Ballungsraumes oder nahe daran
  • Einzugsgebiet von mindestens 60.000 Einwohnern innerhalb von 10 Wegminuten
  • Einsichtmöglichkeiten zu Bewerbungszwecken von der  Hauptstraße aus

 

Gebäude:

  • Innenliegende EG-Flächen (z.B. ehemalige Passagen)
  • Büroflächen mit größeren Bereichen ohne Tageslichteinfall
  • Service- und Lagerflächen
  • 1000-2500 m² auf höchstens 2 Ebenen
  • Größere Teile der Fläche ohne Tageslicht möglich
  • Interne Erschließung durch innenliegende Treppenanlage
  • Deckenhöhe min. 3,20 m
  • Büroflächen mit größeren Bereichen ohne Tageslichteinfall
  • Ausbaustandard: Ab veredeltem Rohbau, d.h. ab dichter Hülle und Oberkante Estrich bis zur fertig erstellten Fläche. In diesem Fall sind von der Erstellerseite je nach Konzept € 250 bis € 500 je m² Ausbauinvestitionen zu erbringen. Die Investitionen umfassen den Trockenbau, Elektroinstallation, Sanitärinstallationen, Bodenbeläge, Malerarbeiten usw.

 

Stellplätze:

  • Stellplätze sind bei exzellenter Anbindung an das öffentliche Nahverkehrsnetz nicht zwingend erforderlich. Eine Stellplatzteilung mit Nachbarnutzungen ist möglich. Maximale Ausnutzung der Stellplätze durch die Fitnessanlagen nach 18:00 Uhr.

 

Darüber hinaus ist WOF daran interessiert, Grundstücke mit den beschriebenen Lageeigenschaften zu erwerben und in Eigenregie Gebäude zu errichten.

Zwecks Angebotszusendung wenden Sie sich an Burghard Hebel unter der Rufnummer: 0241 – 609130 oder senden Sie eine Email an: burghard.hebel@wof-fitness.de