Yoga Trainer Ausbildung

Flow - Körper und Seele in Einklang bringen

Ausbildung Yoga Basic

Im Anschluss an der erfolgreichen Teilnahme sind Sie in der Lage Yogakurse für Einsteiger zu leiten. In diesen werden die Grundpositionen des Yogas vermittelt sowie Kraft und Beweglichkeit aufgebaut.

Teilnahmevoraussetzungen

  • Fitness Basic / Grundausbildung in Anatomie, Physiologie und Trainingslehre
  • Yoga-Erfahrung (als Teilnehmer in Kursen)

Ausbildungsinhalte

  • Entwicklung von Yoga-Basic-Konzepten
  • Asanas (Körperübungen)
  • Genaue anatomische Ausrichtung der Haltungen
  • Erlernen von richtigen Anleitungen und Korrekturen (Adjustments)
  • Techniktraining
  • Hands on
  • Angepasste Übungsauswahl bei Krankheitsbildern
  • Pranayama (Atemübungen)
  • Meditation
  • Atem, Bewusstsein und Konzentration
  • Yogaphilosophie
  • Lehrproben und Gruppenarbeit

Ausbildungsumfang

  • Sechs Schulungstage

Teilnehmerzahl

  • Mindestens zehn, höchstens 20 Teilnehmer

Daten, Zeiten und Ausbildungsort

  • Wochenende 04./05. März 2017
  • Wochenende 18./19. März 2017
  • Wochenende 25./26. März 2017
  • Zeiten: jeweils von 10.00 bis 18.00 Uhr
  • Prüfung am 01. April ab 10.00 Uhr
  • Alle Termine im WOF 3, Roermonder Str. 143, 52072 Aachen

Gebühren

  • Für WOF-Mitglieder 425,- €
  • Für Nicht-Mitglieder 500,- €

Anmeldeverfahren

  • Ausschließlich über den offiziellen Anmeldebogen, der in Kürze zum Download bereit steht.
  • Anmeldeschluss: 28.02.2017

Mitzubringen

  • Sportsachen, Handtuch, Schreibutensilien, Teilnahmegbühren, Verpflegung (Getränke werden gestellt)

 

Ausbildung Yoga I / Flow

Aufbauend auf die Yoga Basic Ausbildung können Sie im Anschluss Yogakurse für Fortgeschrittene halten.

Teilnahmevoraussetzungen

  • Bestandene Fitness-Basic oder eine gleichwertige Ausbildung und
  • Yoga Basic-Ausbildung oder eine gleichwertige Ausbildung

Ausbildungsinhalte

Auf Basis der Yoga Basic-Ausbildung steht hier die Gestaltung eines sog. Flows bzw. "Vinyasa Krama" im Vordergrund. Wie können verschiedene Übungen sinnvoll miteinander verknüpft werden? Wie kann dabei die Atmung unterstützend eingesetzt werden? Zu diesem Zweck wird das Übungsrepertoire noch einmal erweitert, so dass der kreativen Zusammenstellung unterschiedlichster Stundenformate nichts im Wege steht.
Auf Basis der Chakren-Lehre und auch der Anatomie, Physiologie und Biomechanik wird das Herausarbeiten von entsprechenden Stundenschwerpunkten/ Stundenformaten vermittelt. Dies befähigt den/die Yogalehrer/in zur Gestaltung von zielorientierten Stunden und deren methodischen Aufbau im Hinblick auf eine langfristige Planung.
Zusätzlich werden die etwas spezielleren Korrekturtechniken im Flow aufgearbeitet, damit man auch während der Bewegung seine Teilnehmer/innen begleiten und unterstützen kann.

Überblick über die Inhalte der 7-tägigen Ausbildung (zzgl. Prüfung):

  • Erweiterung des Übungsrepertoires
  • Erstellen eines individuellen Flows
  • Anleiten und Korrigieren im Flow
  • Vertiefung der Chakren-Lehre
  • weiterführende Atemtechniken
  • Vertiefung der Meditation

Ausbildungsumfang

  • 7 Schulungstage an Wochenenden

Teilnehmerzahl

  • Mindestens zehn, höchstens 20 Teilnehmer

Daten, Zeiten und Ausbildungsort

  • Wir informieren Sie, sobald neue Ausbildungstermine feststehen
  • WOF3, Roermonder Str. 143, 52072 Aachen

Gebühren

  • Für WOF-Mitglieder 340,- €
  • Für Nicht-Mitglieder 400,- €

Anmeldeverfahren

  • Ausschließlich über den offiziellen Anmeldebogen, dieser steht unten zum Download bereit, sobald neue Termine kommuniziert wurden!

 Mitzubringen

  • Sportsachen, Handtuch, Schreibutensilien, Teilnahmegbühren, Verpflegung (Getränke werden gestellt) 

 

Wenn Sie Fragen zur Yoga Trainerausbildung oder an die WOF-Akademie generell haben, senden Sie bitte eine E-Mail an: wof-akademie@wof-fitness.de