Pilates Trainerausbildung

Willkommen im "Powerhouse"

Dieses sanfte, aber überaus wirkungsvolle Training wurde vom Mönchengladbacher Joseph H. Pilates ursprünglich für Mitgefangene erdacht und später in New York für Tänzer weiterentwickelt. Besonderes Augenmerk dient der Aktivierung der Körpermitte, des "Powerhouse" sowie der Atmung.

Teilnahmevoraussetzungen

  • Fitness Basic Ausbildung oder eine Grundausbildung in Anatomie, Physiologie und Trainingslehre (z.B. aus Trainer- oder Kurstrainer-Lizenz)

Ausbildungsinhalte

  • Die sieben Pilates-Prinzipien
  • Körper-Geist-Symbiose
  • Ausgleich zwischen An- und Entspannung
  • Verbale auditive Begleitung - Bildung zur imaginären Visualisierung - Steuerung über Unterbewusstsein aktivieren - Erfahrung des Charakters einer Bewegung
  • Hands On - persönliche kinästhetische Kontaktaufnahme
  • Angepasste Übungsauswahl anhand von Krankheitsbildern
  • Gruppen und Lehrproben
  • Kontrollierte Dehn- und Kräfigungsübungen
  • Kräftigung von Beckenboden-, Bauch- und Rückenmuskulatur (Rumpfmuskulatur)
  • Training der Tiefenmuskulatur durch Zwerchfellatmung
  • Training entsprechend der natürlichen S-Krümmung der Wirbelsäule
  • Atmung bestimmt den Rhythmus

Ausbildungsumfang

  • 4 Schulungstage

Teilnehmerzahl

  • Mindestens zehn bis höchstens 20 Teilnehmer

Daten, Zeiten und Ausbildungsort

  • Nächste Ausbildung: wir informieren, wenn Termine angeboten werden.

Gebühren

  • Für WOF-Mitglieder 340,- €
  • Für Nicht-Mitglieder 400,- €

Anmeldeverfahren

  • Anmeldung ausschließlich über den Anmeldebogen. Zum Download einfach unten den Icon anklicken.
  • Anmeldeschluss: wird bei einer neuen Terminierung bekannt gegeben!

Mitzubringen

  • Sportsachen, Handtuch, Schreibutensilien, Teilnahmegebühren, Verpflegung (Getränke werden gestellt)

 

Wenn Sie Fragen zur Pilates Trainerausbildung oder an die WOF-Akademie generell haben, senden Sie bitte eine E-Mail an: wof-akademie@wof-fitness.de